DSC09452

Unsre Jungs

März 2013
Deutsche Soldaten kämpfen in Afghanistan, jagen Piraten im Golf von Eden und werden in Mali afrikanische Soldaten ausbilden. In Zeiten komplexer geopolitischer Aufgabenprofile und zunehmender Technologisierung scheint das Konzept des „Bürgers in Uniform“ unzeitgemäß, reale Berührungspunkte zwischen Militär und Zivilbevölkerung gibt es fast nicht mehr. Der einzelne deutsche Soldat ist aus unserer Wahrnehmung verschwunden.Was aber macht der „Dienst fürs Vaterland“ mit ihm? Was bedeutet es heutzutage, Soldat zu sein? UNSRE JUNGS ist eine Stückentwicklung. Im Dialog mit ehemaligen Soldaten spüren die Darsteller militärischen Mechanismen und Riten nach: von den Ahnen moderner Kriegsführung bis in die Zukunft der Hightech Krieger.
UnsreJungs_Flyer
Team
Darsteller Adrienne Lejko, Regina Speiseder, Matthias Renger, Rasmus Wirth
Regie Wolfgang Nägele
Bühne/Kostüm Franziska Boos
Dramaturgie Adrian Herrmann
Assistenz Sophie Wiedemann
Technik Josy Friebel
Termine
21./22.und 23. März 2013
Pathos, München

gefördert von

UnsreJungs_Förderer